Sie wählen das Ziel.

Wir sorgen für Sicherheit, Orientierung

und optimale Betreuung.

Das Nesthorn ist ein 3822 m.ü.M. hoher Berg in den Berner Alpen. Fotograf: Thomas Senf

Technik - 05. Mai 2016

ISDN Ablösung per Ende 2017 – TelComTech weiss wie

Swisscom plant bis Ende 2017 alle Dienste wie Sprachtelefonie, TV oder Daten einheitlich auf die digitale IP-Technologie zu überführen. Deshalb werden alle ISDN- und analogen Anschlüsse ausgeschaltet.

Die herkömmliche Festnetztechnologie (ISDN und Analog) ist veraltet und stammt aus der Zeit vor dem Internet. Daher wird derzeit Weltweit auf die zukunftsorientierte VoIP-Technologie umgestellt. So auch in der Schweiz. Mit dem Wechsel auf All-IP schafft Swisscom die technische Voraussetzung für die Digitalisierung der Kommunikation und die Sicherung unseres Wirtschaftsstandorts. Daher plant Swisscom bis Ende 2017 alle Dienste wie Sprachtelefonie, TV oder Daten einheitlich auf die IP-Technologie (IP: Internet Protokoll) zu überführen.

Für die VoIP-Migration muss die bestehende Telefonanlage nicht zwingend ersetzt oder mit Hardware ausgebaut werden. Je nach Lösung können Sie die bestehende Telefonanlage inkl. Endgeräte weiterverwenden. Mit einer Migration auf Voice over IP ergibt sich auch die Möglichkeit, Anschlüsse und Abonnemente zu optimieren und dabei monatlich Geld zu sparen.

Machen Sie mit uns einen Schritt in die Zukunft. Gerne beraten wir Sie individuell und unverbindlich über die verschiedenen Migrations-Lösungen zum Wechsel von ISDN auf Voice over IP (VoIP).

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf: